Verwendung von Cookies

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Content und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mit Ihrem Klick auf „Zustimmen“ ermöglichen Sie uns, unsere Website laufend zu verbessern und personalisierte Werbeanzeigen zu erstellen.

Unter „Individuelle Einstellungen“ finden Sie dazu detailliertere Informationen sowie die Möglichkeit, Cookies zu blockieren oder zuzulassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Datenschutzbedingungen haben sich aktualisiert, bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen.
3SI, Zinshausentwickler aus Wien, gewinnt das mehrmonatige Bieterverfahren in der Schuhmanngasse

Neues Bauprojekt in 1180 Wien geht in Planungsphase

19.04.2021

Neues Bauprojekt in 1180 Wien geht in Planungsphase

Auf den Gründen der Schumanngasse in Wien Währing schafft die 3SI Immogroup in den kommenden Jahren rund 5.500m² Wohnfläche zuzüglich Freiflächen. Am Ende eines mehrmonatigen Bieterverfahrens erwies sich der Immobilienentwickler erneut als Bestbieter.

Schumanngasse: Zinshausentwickler 3SI Immogroup gewinnt Bieterverfahren

„Es ist nicht nur eine großartige, sondern auch eine einzigartige Liegenschaft, die wir hier im 18. Bezirk erwerben konnten – ich freue mich ungemein über den Zuschlag für unser Unternehmen!“, so Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, über den geglückten Ankauf in der Schumanngasse. „Wir befinden uns bereits in der Planungsphase. Ganz wesentlich ist hier für uns, das Areal so nachhaltig wie möglich zu entwickeln. Geplant ist die Schaffung von rund 5.500m2 Wohnraum zuzüglich Freiflächen in Form von Balkonen und Gärten – und das in zentraler Wiener Lage!“, so der Bauherr. 

Das mehrmonatige Bieterverfahren zu der großflächigen Währinger Liegenschaft dauerte von August bis Oktober 2020, mehrere Unternehmen boten für die Immobilie und dessen Areal. „Sowohl beim Kaufpreis als auch bei den Kosten für das Gesamtprojekt liegen wir im zweistelligen Millionenbereich“, so Schmidt.

Wie aktiv die 3SI Immogroup derzeit auf Einkaufstour ist, zeigen auch die Neuerwerbungen der letzten Wochen; neben dem nun erstandenen Objekt in Wien Währing wurden 3 Stilaltbauten im 5. und 9. Bezirk angekauft, bei zwei Neubauliegenschaften steht man kurz vor Vertragsabschluss. „Wir konnten unseren Bestand die letzten Monate über um großartige Immobilien im Neubau- und Altbausegment erweitern und zahlen auch weiterhin Bestpreise für uns angebotene Immobilien und Grundstücke!“, so Michael Schmidt.

Konkrete Pläne zu den nun in der Schumanngasse durchgeführten Baumaßnahmen sollen in einigen Monaten vorliegen. Mit einem Baustart rechnet der Immobilienentwickler im ersten Quartal 2022.

Foto: © 3SI Immogroup | Philipp Schuster

Ähnlicher Beitrag

Dieser Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:

Zu allen News

Die Verwandlung eines Wiener Zinshauses

Wunderschöne Fassade des sanierten Zinshauses in der Rossauer Laende 17 1090 Wien

Die Verwandlung eines Wiener Zinshauses

weiterlesen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gerne können Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Telefonnummer : +43 1 607 58 58

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer am neuesten Stand!