Verwendung von Cookies

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Content und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mit Ihrem Klick auf „Zustimmen“ ermöglichen Sie uns, unsere Website laufend zu verbessern und personalisierte Werbeanzeigen zu erstellen.

Unter „Individuelle Einstellungen“ finden Sie dazu detailliertere Informationen sowie die Möglichkeit, Cookies zu blockieren oder zuzulassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Datenschutzbedingungen haben sich aktualisiert, bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen.
Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, zeigt sich über das erfolgreiche Bauprojekt erfreut. 
Thomas Giesinger (Bauabteilung 3SI Immogroup), Mario Pichler (Leitung Bauabteilung 3SI Immogroup), Michael Schmidt (Geschäftsführer 3SI Immogroup), Gerhard Klein (Geschäftsführer 3SI Makler), Christian Ziegler (Prokurist 3SI Immogroup)
Nach 13 Monaten Bauzeit konnte der Wiener Bauträger 3SI Immogroup zur Dachgleiche in die Albrechtskreithgasse 32, 1160 Wien laden.
Philipp Bleier (Polier | HANDLER), Peter Steininger (Architekt | forma), Thomas Brandstätter (SPÖ Ottakring | Vorsitzender Bauausschuss), Michael Schmidt (Geschäftsführer 3SI Immogroup), Mario Pichler (Leitung Bauabteilung 3SI Immogroup), Gerhard Klein (Geschäftsführer 3SI Makler), Markus Neumayer (Geschäftsführer Neumayer Projektmanagement), Michael Stadler (Prokurist | HANDLER) (v.l.n.r.)

Lemonie: Dachgleiche bei 3SI-Neubau in Ottakring

23.06.2022

Lemonie: Dachgleiche bei 3SI-Neubau in Ottakring

Nach 13 Monaten Bauzeit konnte der Wiener Bauträger 3SI Immogroup zur Dachgleiche nach Wien Ottakring laden. Der attraktive, in dezentem Weiß mit knallig gelben Farbelementen gehaltene Niedrigenergie-Neubau Nähe Klinik Ottakring und Kongressbad soll Ende 2022 bezugsfertig sein.

Gleichenfeier bei 3SI Immogroup Neubau-Bauprojekt in Albrechtskreithgasse 32, 1160 Wien

„Wien wächst, die Schaffung von neuem, nachhaltigem und durchdachtem Wohnraum ist heute essenzieller als jemals zuvor. Dahingehend ist es mir eine besondere Freude, die heutige Gleichenfeier bei diesem großartigen Neubauprojekt im 16. Bezirk zu begehen und meinen Dank als Bauherr allen Projektbeteiligten gegenüber persönlich ausdrücken zu können!“, so Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup.

Über 3.100 m2 Wohnfläche werden in der Albrechtskreithgasse 32 in Wien Ottakring von der 3SI Immogroup unter dem Projekttitel „Lemonie“ errichtet. 67 attraktive 1- bis 4-Zimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 30 m2 und 107 m2, hochwertig und modern ausgestattet, gelangten bereits vergangenes Jahr in den Verkauf. „Die Nachfrage war ausgesprochen groß“, so Gerhard Klein, Chef des für die Vermarktung des Neubauprojekts zuständigen Unternehmens 3SI Makler. „Von insgesamt 67 Wohnungen sind aktuell nur mehr vier verfügbar. Städtischer, durchdacht konzipierter Wohnraum mit Freiflächen ist per se schon begehrt. „Lemonie“ überzeugte die Käufer aber nicht nur durch die hochwertige, barrierefreie Bauausführung, sondern auch durch die Top-Lage in Ottakring“, schwärmt Klein. Zahlreiche Stationen öffentlicher Verkehrsmittel wie auch die zukünftige U5-Station „Elterleinplatz“ befinden sich in Gehweite, ebenso die Klinik Ottakring und das Kongressbad.

Neumayer Projektmanagement, langjähriger Partner des Wiener Bauträgers, leitet das Projekt „Lemonie“ für die 3SI Immogroup. Geschäftsführer BMst. Markus Neumayer freut sich darüber, dass die Zusammenarbeit aller Projektbeteiligter so gut klappt und ist überzeugt: „Wenn wir so gut weitermachen steht einer planmäßigen Übergabe dieses innovativen Neubauprojektes nichts im Wege.“

„Mit der Fertigstellung des Rohbaus ist ein wichtiger Meilenstein erreicht und diesen wollen wir nutzen, um uns bei unserem langjährigen Partner 3SI für das Vertrauen zu bedanken“ so Markus Handler, CEO und Eigentümer der HANDLER Gruppe. „Durch Kommunikation auf Augenhöhe, einen regelmäßigen Austausch mit allen Gewerken und höchste Sorgfalt in der Ausführung gelingt uns als Generalunternehmer auch bei diesem Bauvorhaben eine effiziente, termingerechte und spannende Umsetzung.“

Die Fertigstellung des barrierefreien Neubaus ist mit Dezember 2022 geplant, die ersten Wohnungsübergaben finden im Jänner 2023 statt.

Weitere Informationen:
www.lemonie.at
kontakt@lemonie.at

Credit Fotos: © Neumayer Projektmanagement | Max Osagiede

Ähnlicher Beitrag

Dieser Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:

Zu allen News

Steht der Dachgeschoßausbau in Wien vor dem Aus?

Zinshausexperte Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, spricht über die neuen Regelungen zum Dachbodenausbau

Steht der Dachgeschoßausbau in Wien vor dem Aus?

weiterlesen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gerne können Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Telefonnummer : +43 1 607 58 58

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer am neuesten Stand!