Verwendung von Cookies

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Content und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mit Ihrem Klick auf „Zustimmen“ ermöglichen Sie uns, unsere Website laufend zu verbessern und personalisierte Werbeanzeigen zu erstellen.

Unter „Individuelle Einstellungen“ finden Sie dazu detailliertere Informationen sowie die Möglichkeit, Cookies zu blockieren oder zuzulassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Datenschutzbedingungen haben sich aktualisiert, bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen.
Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist der attraktive Neubau "Lemonie"  in der Ottakringer Albrechtskreithgasse nun bezugsfertig.
Die barrierefreien Objekte, fast alle mit Freifläche, waren bei Anlegern und Eigennutzern begehrt.
3SI Makler übergab nun 66 Objekte in der Albrechtskreithgasse 32 an ihre neuen EigentümerInnen.
Für die neuen EigentümerInnen gab es neben Zitronenbäumchen auch einen in Wien gefertigten süßen Willkommensgruß.
Bei der Schlüsselübergabe zu Lemonie begeisterten auch die kleinsten Details die Eigentümerinnen und Eigentümer.
Viele strahlende Gesichter – die Wohnungsübergabe des 3SI Neubaus in Ottakring ist sichtlich geglückt.
Die wichtigsten Informationen zu Lemonie sind übersichtlich in einer exklusiven Mappe gebündelt.
Ein herzliches Willkommen gab es von Gerhard Klein, Geschäftsführer der 3SI Makler, an alle neuen Eigentümerinnen und Eigentümer.
Die barrierefreien 1- bis 4-Zimmerwohnungen wurden unter anderem mit hochwertigem Eichenparkett, Fernwärmeanschluss, Fußbodenheizung, teilweisem Sonnenschutz und attraktiven Freiflächen ausgestattet
Hochwertige Sanitärausstattung findet sich in Lemonie auch in allen Bädern.
Der hochwertige Eichenparkett wird durch die angenehme Wärme einer Fußbodenheizung optimal ergänzt.
Die Wohnungen in Ottakring überzeugen durch optimale Aufteilung und lichtdurchflutete Räume.

„Lemonie“: 66 Wohnungsübergaben in Ottakringer 3SI-Neubau

14.12.2022

„Lemonie“: 66 Wohnungsübergaben in Ottakringer 3SI-Neubau

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit übergab der Bauträger 3SI Immogroup nun, noch vor dem geplanten Fertigstelldatum 2023, fast siebzig neu errichtete Niedrigenergie-Wohnungen an ihre Eigentümer. Die barrierefreien Objekte, fast alle mit Freifläche, waren besonders bei Anlegern begehrt. Mehr als 20 Wohnungen gelangen nun über 3SI Makler als Mietwohnungen erneut auf den Markt.

3SI Immogroup: Niedrigenergie-Neubau in Albrechtskreithgasse 32, 1160 Wien bezugsfertig

Insgesamt 67 Eigentumswohnungen mit Wohnflächen zwischen 30 m2 und 107 m2 brachte der Bauträger 3SI Immogroup mit dem attraktiven gelb-weißen Niedrigenergie-Neubau auf den Wiener Wohnungsmarkt. Nach dem Spatenstich im Mai 2021 und der Dachgleiche vor rund 6 Monaten konnten nun die fertiggestellten Wohnungen übergeben werden. „Wir konnten das Neubau-Projekt „Lemonie“ nach Zeitplan realisieren und – sogar noch vor dem eigentlich geplanten Fertigstelldatum im Frühjahr 2023 – an die neuen Eigentümerinnen und Eigentümer vor Weihnachten übergeben“, zeigt sich Bauherr Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, erfreut.

Die barrierefreien 1- bis 4-Zimmerwohnungen in Top-Lage Ottakrings wurden unter anderem mit hochwertigem Eichenparkett, Fernwärmeanschluss, Fußbodenheizung, teilweisem Sonnenschutz und attraktiven Freiflächen ausgestattet. „Lemonie hat die Käuferinnen und Käufer nicht nur durch seine Qualität, sondern auch die durchdacht geschnittenen Wohnungsgrundrisse überzeugt, die etwa zwei Schlafzimmer auf Wohnflächen von rund 60 m2 vorsahen. So konzipierter, hochwertiger und vor allem leistbarer Wohnraum im Eigentum hat in Wien Seltenheitswert. Der Umstand, dass in der Nähe von „Lemonie“ auch ab 2026 die neue U-Bahn-Linie U5 halten wird und damit eine bequeme und vor allem rasche Verbindung in die Wiener Innenstadt ermöglicht, war ein zusätzlicher Kaufanreiz“, betont Gerhard Klein, Geschäftsführer von 3SI Makler.

Besonders gefragt war das exklusive Angebot der 3SI Makler an „Lemonie“-Anleger, die von ihnen erworbene Wohnung durch 3SI Makler direkt wieder vermarkten zu lassen und in die Vermietung zu bringen – kostenlos. „Über 20 Anleger haben davon Gebrauch gemacht und sich so nicht nur Kosten, sondern auch die Mühen einer Selbstvermarktung gespart“, so Klein. „Zusätzlich konnten wir den neuen Eigentümerinnen und Eigentümern tolle Vergünstigungen für Küchen, Einrichtung und auch Versicherungen anbieten. Das Interesse daran war ebenfalls stark.“

Geht es nach den Plänen von 3SI-Geschäftsführer Michael Schmidt, wird „Lemonie“ nicht das letzte umfangreiche Neubauprojekt für Wien gewesen sein. „Wir haben in Ottakring mit fast 70 Wohnungen ein relativ großes Bauprojekt realisiert – ausgesprochen erfolgreich, wie ich meine. Von den 67 Wohnungen ist nur mehr ein Objekt verfügbar, das spricht zweifellos für die Attraktivität Lemonies“, zeigt sich Schmidt begeistert. Für 2023 hat der familiengeführte Bauträger bereits drei große Neubauprojekte im 14., 18. sowie im 22. Bezirk in Planung.

Weitere Informationen:
www.lemonie.at

Fotos: © 3SI Immogroup | MW-Architekturfotografie

Ähnlicher Beitrag

Dieser Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:

Zu allen News

Zinshauskauf in Dißlergasse (1030)

Die mitgenommene Fassade des Zinshauses in der Dißlergasse 8 1030 Wien vor der Sanierung durch Zinshausprofi 3SI Immogroup

Zinshauskauf in Dißlergasse (1030)

weiterlesen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gerne können Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Telefonnummer : +43 1 607 58 58

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer am neuesten Stand!