Verwendung von Cookies

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Content und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mit Ihrem Klick auf „Zustimmen“ ermöglichen Sie uns, unsere Website laufend zu verbessern und personalisierte Werbeanzeigen zu erstellen.

Unter „Individuelle Einstellungen“ finden Sie dazu detailliertere Informationen sowie die Möglichkeit, Cookies zu blockieren oder zuzulassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Datenschutzbedingungen haben sich aktualisiert, bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen.
Ein ganzes Monat lang rückt der Immobilienentwickler 3SI Immogroup und Geschäftsführer Michael Schmidt das Thema Nachhaltigkeit ins Zentrum.

Grüner Oktober: Wiener Bauträger 3SI Immogroup startet „Nachhaltigkeitsmonat“

27.09.2023

Grüner Oktober: Wiener Bauträger 3SI Immogroup startet „Nachhaltigkeitsmonat“

Ein ganzes Monat lang rückt der Immobilienentwickler 3SI Immogroup das Thema Nachhaltigkeit ins Zentrum. Neben Mitarbeiterschulungen und -events, Meinungsumfragen und einem Branchentalk mit Expertinnen und Experten verschiedener Disziplinen geht es dem Familienunternehmen vor allem um eines: Sensibilisierung für und Thematisierung der Wichtigkeit von Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit für die komplette Bau- und Immobilienbranche. 

Vielfältiges Programm soll für Ressourcenschonung und Klimawandel sensibilisieren

„Ich sehe die kommenden Wochen des 3SI-Nachhaltigkeitsmonats als sehr gute Möglichkeit der intensiveren, individuellen Beschäftigung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und durchaus auch unserer Branche, mit den Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit und Umwelt“ sagt Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup. Das Veranstaltungsspektrum der 3SI zeigt sich dabei bewusst vielfältig – neben verschiedenen Workshops werden Führungen in Recyclinganlagen und Mistsammelaktionen angeboten.

„Wir sind als Bauträger und Immobilienentwickler auf die Revitalisierung und Umrüstung – Stichwort Fernwärme, Wärmepumpe und Dämmung – bestehender Altbauten spezialisiert, haben in den vergangenen Jahren aber auch im Neubausegment zahlreiche Projekte entwickelt. Aktuell errichten wir Am Freihof den für seine nachhaltige Bau- und lebenslange Nutzungsweise mit ÖGNI Gold-zertifizierten Neubau THE LIBERTY“, beschreibt Schmidt das Kerngeschäft seines Unternehmens.

Die Baubranche sei aktuell einem Wandel unterworfen. Nicht nur Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte würden zunehmend zu einem Umdenken in der Errichtung und Ausgestaltung von Wohnraum führen, auch Kundinnen und Kunden verlangen vermehrt nach „grünen“ Immobilien. „Der verantwortungsvolle Umgang mit vorhandenen Ressourcen ist mehr denn je unabdingbar. Wir sind uns als Wiener Bauträger und Entwickler unserer Verantwortung mehr als bewusst und wollen dem, auch durch das nun initiierte Nachhaltigkeitsmonat, entsprechend Ausdruck verleihen“, betont der Immobilienentwickler.  

Stimmungsbilder

Was die 3SI Immogroup selbst als Arbeitgeber langfristig in puncto Nachhaltigkeit besser machen kann, soll eine interne Umfrage erheben. „Ich bin bereits auf die Einreichungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gespannt. Ich werde mein Möglichstes tun, um alle Ideen und Vorschläge, die ab 1. Oktober eingereicht werden können, in unserem Büro- und Arbeitsalltag umzusetzen“, betont Schmidt.

Zusätzlich zur internen Meinungseinholung wird auch eine externe Umfrage unter dem Titel „Nachhaltigkeit in der Immobranche“ im Oktober 2023 durchgeführt. „Wir möchten wissen, wie wichtig den Eigentümern und Mietern Österreichs Nachhaltigkeitsaspekte im Wohnbau eigentlich sind. Wie müsste die perfekte „grüne“ Immobilie aussehen, was bereitstellen? Was wünscht man sich von heimischen Bauträgern und Entwickler in puncto Wohnraum? All diese Fragen stellen wir als Wiener Bauträger und Immobilienentwickler aus einem Grund: Wir wollen besser werden!“, bekräftigt Schmidt.

Event Branchentalk „Nachhaltiges Bauen“ am 23. Oktober

Am Vormittag des 23. Oktober lädt die 3SI Immogroup auch Expertinnen und Experten zum „Branchentalk“ ins Haus der Ingenieure. In zwei spannenden und informativen Podiumsdiskussionen diskutieren unter anderem DI Inge Schrattenecker, DI Dr. Tobias Steiner, Robert Lechner, Markus Neumayer, Architekt DI Andreas Hawlik sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Forschung über Nachhaltigkeitsaspekte in der Immobilienbranche, aktuell umsetzbare Baumaßnahmen in den Bereichen Sanierung, Aus- und Umbau und Visionen zur grünen Zukunft der Immobilienentwicklung.

„Sobald wir mit dieser Aktion auch nur bei einem Mitarbeiter oder Branchenkollegen einen von mehr Bewusstsein geprägten Zugang zum Umgang mit – den uns nur begrenzt zur Verfügung stehenden – Ressourcen geschaffen haben, haben wir gewonnen“, so Schmidt hoffnungsvoll.

Credit Foto: © 3SI Immogroup

Ähnlicher Beitrag

Dieser Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:

Zu allen News

Ökologischer Neubau Raffaelgasse ist fertig

3SI Immogroup hat den ökologischen Neubau in der Raffaelgasse 10 1200 Wien fertiggestellt

Ökologischer Neubau Raffaelgasse ist fertig

weiterlesen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gerne können Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Telefonnummer : +43 1 607 58 58

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer am neuesten Stand!