Verwendung von Cookies

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Content und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mit Ihrem Klick auf „Zustimmen“ ermöglichen Sie uns, unsere Website laufend zu verbessern und personalisierte Werbeanzeigen zu erstellen.

Unter „Individuelle Einstellungen“ finden Sie dazu detailliertere Informationen sowie die Möglichkeit, Cookies zu blockieren oder zuzulassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Datenschutzbedingungen haben sich aktualisiert, bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen.

3SI Immogroup: Startschuss für zwei Altbau-Projekte in 1050 und 1100 Wien

25.07.2023

3SI Immogroup: Startschuss für zwei Altbau-Projekte in 1050 und 1100 Wien

Unweit des Siebenbrunnenplatzes und Arthaberplatzes liegen die neuesten Altbau-Projekte, an denen der Bauträger und Zinshausexperte 3SI Immogroup nun mit umfangreichen Bauarbeiten startet. Beide Gründerzeithäuser werden hochwertig und thermisch saniert sowie ans Fernwärmenetz angeschlossen, die Dachgeschoße ausgebaut. Knapp 50 hochwertige Eigentumswohnungen sollen bis Ende 2024 fertiggestellt sein.

Baubeginn: 46 neue Eigentumswohnungen in Margareten und Favoriten geplant

Wenige Wochen nach dem Baubeginn am Gründerzeithaus THE LEGACY in der Landstraßer Hauptstraße 144 starten nun die Bauarbeiten am 1890 errichteten Altbau in der Siebenbrunnengasse 65 in Wien Margareten. „In den kommenden Monaten werden hier, neben den regulären Revitalisierungsmaßnahmen, neue Freiflächen mit Blick in den ruhigen Innenhof geschaffen, ein Lift eingebaut und der Stuck an der Fassade des Hauses wiederhergestellt“, beschreibt Christian Ziegler, Prokurist der 3SI Immogroup, das Bauvorhaben im 5. Bezirk. Nach Abschluss aller Baumaßnahmen werden 23 hochwertige Eigentumswohnungen mit Wohnflächen zwischen 30 m2 und 118 m2 in den Verkauf gelangen, darunter vier neu errichtete Dachgeschoßwohnungen mit großzügigen Dachterrassen.

In dem Gründerzeithaus Van-der-Nüll-Gasse 51 im 10. Wiener Gemeindebezirk werden bis Ende 2024 16 Altbauwohnungen mit Flächen zwischen 54 m2 und 70 m2 hochwertig saniert. Durch den zusätzlichen Ausbau des Dachgeschoßes werden sieben neue Wohnungen mit Wohnflächen bis zu 110 m2 und attraktiven Freiflächen geschaffen. Neben der umfangreichen thermischen Sanierung des Altbaus sollen, so Christian Ziegler, auch bei diesem Objekt alle Einheiten an das Wiener Fernwärmenetz angeschlossen und das ursprüngliche Fassadenbild wiederhergestellt werden.

Beide Bauprojekte eint, neben des zeitgleichen Baustarts, auch die zentrale städtische Lage. „Die Altbauten in der Siebenbrunnengasse und der Van-der-Nüll-Gasse sind infrastrukturell perfekt angeschlossen, besonders von der U5- und U2-Verlängerung in den kommenden Jahren werden die Bewohnerinnen und Bewohner stark profitieren“, betont Ziegler. Geschäfte des täglichen Bedarfs, grüne Parkanlagen, Restaurants und Bäder befinden sich im Umfeld beider Altbau-Projekte. Interessenten können sich unter vormerken@3si.at für laufende Projekt-Updates vormerken lassen. 

Credit Visu: © 3SI Immogroup | Jakob Czinger
Credit Foto: © 3SI Immogroup | MW-Architekturfotografie
Credit Foto Christian Ziegler: © 3SI Immogroup

Ähnlicher Beitrag

Dieser Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:

Zu allen News

3SI Immogroup: Hochkarätige Neuerwerbungen in 1080 und 1040 Wien

Die Immobilie in der Phorusgasse 6 ist in den Bestand der 3SI gewechselt.

3SI Immogroup: Hochkarätige Neuerwerbungen in 1080 und 1040 Wien

weiterlesen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gerne können Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Telefonnummer : +43 1 607 58 58

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer am neuesten Stand!