Verwendung von Cookies

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Content und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mit Ihrem Klick auf „Zustimmen“ ermöglichen Sie uns, unsere Website laufend zu verbessern und personalisierte Werbeanzeigen zu erstellen.

Unter „Individuelle Einstellungen“ finden Sie dazu detailliertere Informationen sowie die Möglichkeit, Cookies zu blockieren oder zuzulassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Datenschutzbedingungen haben sich aktualisiert, bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen.
Vermeldet den erfolgreichsten Jahresbeginn seit Firmenbestehen: Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup.

3SI auf Einkaufstour: 15 Liegenschaften in 3 Monaten angekauft

21.03.2022

3SI auf Einkaufstour: 15 Liegenschaften in 3 Monaten angekauft

Die ersten drei Monate des Jahres sprengen beim Wiener Immobilienentwickler und Bauträger 3SI Immogroup alle Rekorde. Allein seit Jahresbeginn konnten über 15 attraktive Liegenschaften erworben werden. Darunter finden sich mehrere innerstädtische Zinshäuser wie ein Haus auf der Landstraßer Hauptstraße sowie ein großes Bauträgerobjekt im 22. Bezirk.

Stärkster Jahresbeginn für Ankauf der 3SI Immogroup seit Firmenbestehen

„Schon die letzten Jahre über waren wir im Immobilienankauf mehr als erfolgreich, aber das Ankaufsvolumen in den ersten drei Monaten des heurigen Jahres stellt nochmals einen absolut neuen Rekord in unserer Firmengeschichte auf!“, berichtet Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, erfreut. Seit 1. Jänner konnte der familiengeführte Wiener Immobilienentwickler mehr als 15 Liegenschaften erwerben, darunter mehrere Zinshäuser in Top-Lagen, Grundstücke für den Neubau aber auch zwei Bürohäuser.

Mit einem Zinshaus in der Landstraßer Hauptstraße, das neben über 2.000 m2 Bestandsfläche zusätzliche 600 m2 an entwickelbaren Wohnraum im noch unausgebauten Dachgeschoß bietet, konnte ein besonders attraktives Altbauprojekt in den Bestand des Bauträgers gelangen. Im Neubausegment wurde das 3SI-Portfolio durch den Erwerb von zwei Grundstücken sowie einem großen Areal im 22. Bezirk zusätzlich umfangreich erweitert.

Insbesondere die Liegenschaften im 22. und 3. Bezirk sollen, so Schmidt, in den nächsten Monaten planungstechnisch umgesetzt werden; der Baustart für beide Projekte ist jeweils noch für dieses Jahr geplant. „Durch die Ankäufe der letzten Wochen ist unsere Projektpipeline noch praller gefüllt, als zu Jahresbeginn – für dieses Jahr stehen wir somit bei über 30.000 m² an Wohnfläche, die durch die 3SI Immogroup entwickelt werden!“, zeigt sich der Bauherr begeistert.

Mit ein Grund für den Ankaufsreigen sei, so Schmidt, die Firmenpolitik der 3SI Immogroup. „Immobilienbesitzerinnen und -besitzer wissen, dass wir in kürzester Zeit bindende Ankaufsentscheidungen treffen und den vereinbarten Kaufpreis umgehend überweisen. „Rasch, unbürokratisch und seriös“ sind bei uns keine leeren Marketing-Versprechungen, sondern gelebte Ankaufspraxis.“

Auch die kommenden Wochen und Monate dürften dem Jahresauftakt in nichts nachstehen. „Wir sind derzeit mit weiteren Liegenschaftseigentümerinnen und -eigentümern in Verhandlung und freuen uns auf zahlreiche Angebote!“, betont Schmidt. Überzeugt ist der Immobilienentwickler außerdem vom auch weiterhin nicht abflauenden Run auf Immobilien. „Es gibt nicht Sichereres, als in unsicheren Zeiten eine Immobilie zu besitzen. Die Nachfrage ist ungebrochen.“

Credit Fotos: © 3SI Immogroup | stefanjoham.com

Ähnlicher Beitrag

Dieser Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:

Zu allen News

Nachhaltigkeit & Ressourcenschonung: 3SI nun Mitglied der NGO ÖGNI

Zinshausentwickler 3SI Immogroup setzt seit Jahren auf Nachhaltigkeit, besonders mit Altbau-Zinshäusern aber auch im Neubau

Nachhaltigkeit & Ressourcenschonung: 3SI nun Mitglied der NGO ÖGNI

weiterlesen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gerne können Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Telefonnummer : +43 1 607 58 58

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer am neuesten Stand!