Suchen Sie

eine Immobilie?

3SI NEWS

Zinshäuser unter dem Dach einer Familie

Aus dem Familienunternehmen ist in den vergangenen 30 Jahren einer der bekanntesten Zinshausentwickler Wiens geworden. Bereits 1980 legte Harald Schmidt den Grundstein für das heutige Unternehmen, dessen Geschäfte er heute gemeinsam mit seinen beiden Söhnen Michael und Claus führt.

Zinshäuser unter dem Dach einer Familie

 

Die 3SI Immogroup mit Schwerpunkt Revitalisierung von Gründerzeithäusern ist ein typisches Familienunternehmen. Das Unternehmen steht zu 100% im Eigentum der Familie Schmidt - und die mittlerweile dreißig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich wie eine Familie. Viele kennen einander schon aus der Schule - und sie alle sind Kenner und Experten der Immobilienbranche.

Gemeinsam bringen sie ihre Erfahrung, Professionalität, aber auch ihr Herzblut in jedes 3SI-Projekt ein. "Wir lieben Zinshäuser", bringt es Geschäftsführer Ing. Michael Schmidt auf den Punkt: "Die strukturierte Fassade, der Stuck im Entrée oder die Flügeltüren in den Wohnungen. All das macht für uns das unvergleichliche Flair eines klassischen Zinshauses aus. Und das leben wir alle bei jedem einzelnen Haus. " Weit über 175 Zinshausprojekte in Wien und Graz wurden von der 3SI Immogroup bisher erfolgreich abgewickelt. Und jährlich kommen etwa 25 weitere Projekte hinzu. Bei allen steht die Erhaltung der historischen Bausubstanz im Vordergrund.

Neben der Revitalisierung und Neugestaltung von Zinshäusern und Dachböden sich auch Hotels (mit dem Fokus auf künstlerisches Flair) ein weiterer Geschäftszweig. Im Jahr 2015 stieg die 3SI Immogroup auch in das Neubaugeschäft ein. Und mit der 2016 gegründeten Marke Immomarie (www.immomarie.at) wurde eine Online-Plattform für neue Zielgruppen geschaffen. So wie das "family business" wächst auch die 3SI Familie. Laufend werden junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgenommen und von den erfahrenen jungen Alten" - das Durchschnittsalter liegt bei knapp 35 Jahren - ausgebildet.