Suchen Sie

eine Immobilie?

3SI NEWS

22 Stadt-Apartments beim Botanischen Garten

Die zu einer Spitze zulaufende Gebäudelinie des Gründerzeithauses ist eine architektonische Besonderheit – genauso so einzigartig wie die Lage mitten im Dritten gleich neben Rudolfstiftung und Belvederegarten. In dem Stadtjuwel mit Lift werden insgesamt 22 liebevoll renovierte Eigentumswohnungen angeboten.

Seit jeher übt die besondere Architektur dieses Eckhauses aus dem Jahr 1894 eine besondere Faszination aus. Aufgrund seiner Keilform erinnert es stark an das „Flatiron Building“ (Bügeleisengebäude), das 1902 an der Kreuzung Fifth Avenue und Broadway im nach ihm benannten Flatiron District in Manhatten errichtete Hochhaus, einem Wahrzeichen New Yorks. Im Gegensatz dazu hat das Gründerzeithaus am Rennweg die für seine Zeit typische Jahrhundertwende Architektur mit goldgelber, reich gegliederter Fassade. Die spitz zusammenlaufenden Fronten und das moderne Glasgebäude daneben verleihen ihm speziellen Charme.

 

EINZIGARTIGES BAU-JUWEL MIT 22 WOHNUNGEN

 

„Aufgrund seines Aussehens und der besonderen Architektur ist dieses Haus ein einzigartiges Bau-Juwel“, schwärmt auch Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer des Zinshaus-Entwicklers 3SI Immogroup: „Und angesichts der Lage sind die angebotenen Wohnungen ideal für alle, die das Flair eines Gründerzeithauses mit Nähe zur Stadt und gleichzeitig Spaziergänge in Parks suchen.“ Es beginnt schon beim Stiegenhaus, das so wie die Fassade in neuem, gelbem Glanz erstrahlt.

 

Gründerzeithaus Rennweg 33a, 1030 Wien

 

In den insgesamt 22 Wohnungen – Größen zwischen 35 m² und ca. 80 m² – wurden die Parkettböden und die Badezimmer aufgefrischt und ein neues Lichtkonzept entwickelt. Die ab sofort bezugsfertigen Eigentumswohnungen verfügen über 1-2 Zimmer und sind deshalb auch ideal als Anlageobjekt geeignet (exklusiv vermittelt über IMMOfair).

 

GRÜNDERZEITHAUS MIT ZENTRALEN LAGE

 

Zusätzlich besticht das Gründerzeithaus mit seiner zentralen Lage nahe dem Belvedere mitten in Wien Landstraße. Die Bewohner finden hier eine perfekte Balance zwischen Großstadtflair und Naherholungsgebiet. Neben der hervorragenden Einkaufsinfrastruktur und Verkehrsanbindung (Station Rennweg) befinden sich Schulen (Sacré Coeur und die HTL / HAK Ungargasse) und das Krankenhaus Rudolfstiftung in unmittelbarer Nähe. Für einen kleinen Spaziergang in der Nachbarschaft bietet sich der Seiteneingang des Schlossgarten Belvedere, der Botanische Garten sowie der Schweizergarten an.

 

Informationen zu den Wohnungen unter www.immofair.at