Suchen Sie

eine Immobilie?

3SI NEWS

Baubeginn: 17 neue Eigentumswohnungen am Einsiedlerpark geplant

Kurz vor Jahresende gibt die 3SI Immogroup nochmals kräftig Gas. In einem Altbau in Margareten entstehen im Zuge der Revitalisierung und des Dachgeschoßausbaus 17 vielfältige Wohnungen für Familien und Anleger. Der geplante Verkaufsstart in der Einsiedlergasse 27 ist für das Frühjahr 2021 anberaumt.

Startschuss für neues Projekt der 3SI Immogroup im 5. Bezirk

 

Wenige Woche vor dem Jahreswechsel beginnen die Bauarbeiten an einem neuen Projekt der 3SI Immogroup. Das zu Beginn des Jahres 2020 erworbene Gründerzeithaus in der Einsiedlergasse 27, 1050 Wien wird im kommenden Jahr umfassend saniert, rund 490 m2 an zusätzlicher Wohnfläche werden durch den Ausbau des Dachgeschoßes gewonnen. Im Sinne der Ressourcenschonung wird das gesamte Objekt zusätzlich thermisch saniert, die im Rahmen der Sanierung mit Stuck angereicherte, aktuell noch glatte Fassade wärmegedämmt und eine Zentralheizung eingebaut.

 

„Ich freue mich jetzt schon auf die Umsetzung des Projekts in der Einsiedlergasse, es ist ein ungemein vielfältiges Wohnungsangebot, das durch unsere Bauaktivität auf den Markt kommt!“ zeigt sich Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup und Eigentümer des Hauses, zufrieden. „Neben 10 top-sanierten 2-bis 3-Zimmer-Wohnungen in den Regelgeschoßen – mit wunderbaren Raumhöhen bis zu 3,20 Metern – werden im Laufe des nächsten Jahres 7 Penthouse-Wohnungen im Dachgeschoß entstehen. Allesamt mit großen Wohnküchen und Terrassen“, berichtet der Immobilienentwickler.

 

Zinshausentwicklung in Familienhand: Michael, Harald und Claus Schmidt in einem ihrer Zinshäuser. © Philipp-Schuster

 

Neben Wohnungsgrößen von 32-128m2 verfügt fast jede Wohnung über Freiflächen in Form von Loggien oder Terrassen. Mit dem Einsiedlerpark, der auch über eine weitläufige Hundezone verfügt, liegt – ergänzt durch das historische und erst vor 2 Jahren sanierte Einsiedlerbad – eine grüne Ruheoase direkt vor der Haustüre.

 

Das Projekt in Margareten punktet auch mit seiner zentralen Lage. „Durch die Nähe zum Wiener Hauptbahnhof, dem Bahnhof Wien Meidling sowie der zukünftigen U2-Station Reinprechtsdorfer Straße in Gehweite ist eine exzellente Anbindung an die umliegenden Bezirke, die Wiener Innenstadt und umliegenden (Bundes-)Länder gegeben. Zahlreiche Restaurants, Lokale, Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich im direkten Umfeld“, betont Gerhard Klein, Geschäftsführer des Maklerunternehmens IMMOfair, die Vorzüge des Projekts.

 

Geplanter Verkaufsstart für die Eigentumswohnungen in der Einsiedlergasse 27 ist Frühjahr 2021. Die Vermarktung des Objekts erfolgt durch IMMOfair.


Immobilienfoto: 3SI Immogroup | MW Architekturfotografie
Foto Familie Schmdit: 3SI Immogroup | Philipp Schuster