Hafengasse 16, 1030 Wien

Gründerzeithaus in neuem Glanz

Dieses klassische Eckhaus aus dem Jahr 1899 nächst der Rudolfstiftung wurde aufwändig und detailgetreu saniert. Aus der glatten wurde eine schön gegliederte Fassade, die  dem ursprünglichen stilvollen Charakter des Gründerzeithauses entspricht. Über elegante Portaltüren gelangt man zu elf top-sanierten Stilaltbauwohnungen mit 3 Zimmern und teilweise hofseitigen Balkonen. Hervorzuheben ist die hochwertige Ausstattung beginnend von den Wohnräumen mit Eichen-Fischgrätparkett und Kassettentüren bis zu den Badezimmern mit Villeroy & Boch-Elementen und Regenduschen. Ein zusätzliches Plus ist die attraktive Lage in der Nähe zur City und den Grünoasen beim Schloss Belvedere und dem Schweizergarten.

 

Alle Details und Fakten zu den Wohnungen in der Hafengasse 16